TKG aktuell

Neuigkeiten rund um das Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung. Über anstehende Veranstaltungen, Workshop und Konferenzen informieren wir Sie in unserem Veranstaltungskalender.

  • Start

Rowena-Morse-Mentoring Programm geht in die fünfte Runde

Rowena-Morse-Mentoring Programm geht ab November 2022 in die fünfte Runde

Wir freuen uns das Rowena-Morse-Mentoring-Programm (RMMP) für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchskünstlerinnen an den Thüringer Hochschulen mit der ab November 2022 startenden neuen Kohorte nunmehr zum fünften Mal in Folge anbieten zu können.

Bis zum 14.08.2022 können sich interessierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchskünstlerinnen der Thüringer Hochschulen für die Teilnahme an der 5. Kohorte des RMMP bewerben.

Das fächerübergreifende Programm begleitet Doktorandinnen in der Endphase ihrer Promotion und Postdoktorandinnen bei der Planung ihres individuellen Karriereweges. Während der Programmlaufzeit von 12 Monaten vernetzen sich die Mentees im Rahmen von Peer-Mentorings, werden von erfahrenen Professor*innen der Thüringer Hochschulen in Gruppen-Mentorings individuell beraten und können sich in Workshops gemeinsam weiterbilden.

Weitere Informationen zum Programm sowie Informationen zur Bewerbung finden Sie hier:

https://www.tkg-info.de/service/foerderungen/rmmp/

Weiter lesen

PREISAUSSCHREIBUNG »Vielfalt trifft Wissenschaft«: Preis für Abschlussarbeiten mit Gender- und Diversity-Perspektiven

In der zeitgenössischen Forschung spielen die Kerndimensionen von Vielfalt in nahezu allen Fachdisziplinen eine wichtige Rolle: Etwa wenn es um die soziokulturellen Vorstellungen von Geschlecht und Sexualität in den Geistes- und Sozialwissenschaften, das Einbeziehen der körperlichen Voraussetzungen der Nutzer*innen bei der Technikentwicklung oder die individuellen Bedürfnisse unterschiedlicher Altersgruppen in der medizinischen Früherkennung und Versorgung geht.

Um diese Themenvielfalt an den Thüringer Hochschulen sichtbar zu machen und den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern, schreibt das Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung den mit 2.000,-€ dotierten Preis »Vielfalt trifft Wissenschaft« 2022 zum fünften Mal aus.

Zur Bewerbung aufgefordert sind Absolvent*innen aller Fachrichtungen der Thüringer Hochschulen, deren Abschlussarbeit (Bachelor-, Master-, Diplom-, Staatsexamens- oder Doktorarbeit) eine Gender-/Diversity-Perspektive einnimmt und innerhalb der vergangenen zwei Jahre (seit 01.08.2020) eingereicht wurde. Die Bewerbung ist bis zum 21.08.2022 möglich.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und den Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier https://www.tkg-info.de/service/foerderungen/praemierung/

Weiter lesen

RMMP: Workshop zu Karriereoptionen in Wissenschaft und Wirtschaft

Sie promovieren gerade oder befinden sich in der Postdoc-Phase? Sie wissen noch nicht genau, wie es danach weiter gehen soll – Karriere in der Wissenschaft oder doch lieber außerhalb des Wissenschaftssystems?
Dieser Workshop soll Ihnen dabei helfen, die Entscheidungen für die nächsten beruflichen Schritte gezielt zu treffen. Basierend auf Ihren individuellen Kompetenzen, Erfahrungen und Interessen entwickeln Sie im Workshop gemeinsam mit den anderen Teilnehmerinnen verschiedene Ideen, wie Ihre berufliche Zukunft aussehen kann.
Der zweiteilige Workshop von Dr.in Kathrin Carl richtet sich an die Teilnehmerinnen des Rowena-Morse-Mentoring-Programms 2021/2022.

Der zweite Teil des Workshops wird am 19.05.2022 stattfinden.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung können Sie der Ausschreibung entnehmen:

Ankündigung_Workshop_Carl

Weiter lesen

RMMP: Care-Aufgaben und akademische Tätigkeit in und nach der Corona-Pandemie vereinbaren

Durch die Corona-Pandemie haben sich der Umfang und die Verteilung von Care-Aufgaben verändert. Wie kann ich eine bessere Vereinbarkeit von Care-Aufgaben und akademischer Tätigkeit erreichen? Wie gestalten wir als Eltern oder Betreuungsteam eine umsetzbare und stimmige Aufteilung von konkreten Aufgaben und Familienorganisation? Und wie kann ich Multitasking und Mental Load verringern?

Der Online-Workshop bietet Raum, um neue Lösungsansätze für diese Fragen zu entwickeln. Gemeinsam erarbeiten wir Methoden, durch die im Alltag eine bessere Vereinbarkeit von akademischer Tätigkeit und Care-Aufgaben gelingt.

Der Workshop richtet sich an die Mentees des Rowena-Morse-Mentoring-Programms.

Weitere Informationen können Sie der Ankündigung entnehmen:

Ankündigung_Workshop__Careaufgaben_Oechsner

Weiter lesen

Online-Veranstaltung: „Geschlechtliche Vielfalt an Hochschulen: Herausforderungen und Chancen“ mit Né Fink

Vortrag | 07.04.2022 | 14:00–16:00 Uhr | Im Vortrag erklärt Né Fink leicht verständlich Begriffe wie inter*, trans*, divers und abinär, die oft in Zusammenhang mit geschlechtlicher Vielfalt auftauchen, und geht auf folgende Fragen ein: Welche Erfahrungen machen trans* und abinäre Personen im Kontext Hochschule? Was für Herausforderungen und Chancen ergeben sich durch geschlechtliche Vielfalt? Wie sind die aktuellen Alltagserfahrungen dieser Gruppen im Kontext Hochschule? Gibt es strukturelle Bedingungen, die Diskriminierung von trans* und abinären Studierenden verstärken und welche Maßnahmen schwächen Benachteiligung ab? Wie ist in persönlichen Begegnungen im Hochschulalltag ein selbstverständlicher Umgang mit geschlechtlicher Vielfalt möglich?

Vernetzungstreffen im Anschluss | 16:00–17:00 Uhr | Für trans*, inter* und nicht-binäre Personen (TIN*) gibt es im Anschluss die Möglichkeit zu einer von Né Fink moderierten Vernetzung.

Weitere Infos im Flyer (Vortrag_GeschlechtlicheVielfalt_07-04-22

Für den Vortrag und Vernetzungstreffen ist eine vorherige Anmeldung nötig:  https://pretix.eu/diversitaet-thueringen/vortrag-gevi/. Mit der Anmeldung erhalten Sie den Zugang zu den Online-Veranstaltungen.

Weiter lesen

Jahresgruppe Kollegiale Beratung und Supervision

Frauen, die sich im Hochschulkontext für Gleichstellung einsetzen, treffen auf vielfältige Herausforderungen. Für den langfristig erfolgreichen Umgang mit diesen Herausforderungen bietet die TKG-Geschäftsstelle Frauen in Gleichstellungspositionen die Möglichkeit zur Teilnahme an der Jahresgruppe “Supervision und Kollegiale Beratung”, welche von der erfahrenen Coach Alexandra Busch (weiterführend siehe www.alexandra-busch.de/fuehrung/gender-und-diversity/) geleitet wird.

Die Jahresgruppe Kollegiale Beratung und Supervision richtet sich insbesondere an Gleichstellungsbeauftragte der Thüringer Hochschulen und wird an fünf Terminen stattfinden:

14.03.2022, 09.05.2022, 04.07.2022, 26.09.2022, 14.11.2022 (jeweils 13:00-15:00 Uhr).

Weitere Informationen können Sie der Ankündigung entnehmen:

Jahresgruppe_Beratung_Supervision_2022

Weiter lesen

Die Fortbildungsreihe “Verstehen-Vermitteln-Verändern” im Jahr 2022

Die Fortbildungsreihe „Verstehen-Vermitteln-Verändern“ wird auch im Jahr 2022 angeboten. Einige der bereits im Rahmen unserer Fortbildungsreihe angebotenen Workshops werden 2022 erneut angeboten, zudem werden neue Themenangebote vorbereitet. Alle bereits feststehenden Termine können dem Veranstaltungskalender der TKG-Webseite entnommen werden, der fortlaufend aktualisiert wird: https://www.tkg-info.de/veranstaltungen/. Außerdem wird die TKG-Geschäftsstelle die Ankündigungen zu den einzelnen Veranstaltungen wieder über ihre Verteiler versenden.

Weiter lesen