TKG aktuell

Neuigkeiten rund um das Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung. Über anstehende Veranstaltungen, Workshop und Konferenzen informieren wir Sie in unserem Veranstaltungskalender.

  • Start

Differenz verstehen, Diversität und Gleichstellung fördern

Im Mittelpunkt des Workshops steht die Frage nach dem konstruktiven Umgang mit menschlicher Vielfalt. Insbesondere werden wir uns mit Stereotypen und Vorurteilen („unconscious bias“) befassen sowie deren Rolle in der Diversitäts- und Gleichstellungspraxis behandeln. Die Teilnehmenden entwickeln ihre Fähigkeiten weiter, um Vielfalt wertschätzend wahrzunehmen und die komplexen Dynamiken, die zu Diskriminierung führen, zu verstehen. Hierbei wird auch die Umsetzungspraxis von Diversität und Gleichstellung als Veränderungsprozess an der Hochschule beleuchtet.

Der Workshop findet in Kooperation mit dem Netzwerk Diversität an Thüringer Hochschulen statt und richtet sich an Gleichstellungs- und Diversitätsbeauftragte der Thüringer Hochschulen. 

Weitere Informationen zu dem Workshop und zur Anmeldung können Sie der Ausschreibung entnehmen:

TKG-DivNet_Workshop_Differenz-verstehen_12-2021_web

Weiter lesen

Rowena-Morse-Mentoring Programm geht in vierte Runde

Das thüringenweite Rowena-Morse-Mentoring-Programm (RMMP) geht im November 2021 mit 21 neuen Mentees in die vierte Runde.

Das fächerübergreifende Programm begleitet Doktorandinnen in der Endphase ihrer Promotion und Postdoktorandinnen bei der Planung ihres individuellen Karriereweges. Während der Programmlaufzeit von 12 Monaten vernetzen sich die Mentees im Rahmen von Peer-Mentorings, werden von erfahrenen Professor*innen der Thüringer Hochschulen in Gruppen-Mentorings individuell beraten und können sich in Workshops gemeinsam weiterbilden.

Weiterführend zum Programm siehe unter:

https://www.tkg-info.de/service/foerderungen/rmmp/

Weiter lesen

Personalauswahlverfahren an Hochschulen

In diesem Workshop erfahren Sie, welche Personalauswahlverfahren es an Hochschulen typischerweise gibt und wie sie strukturiert werden. Wir sprechen darüber, welche Fehler bei der Personalauswahl gemacht werden und wie diese vermieden werden können. Im Fokus steht dabei die Frage, wie in Personalaus-wahlverfahren Geschlechtergerechtigkeit ernst genommen werden kann und wie Auswahlverfahren diversitätsorientiert umgesetzt werden können.

Der Online-Workshop findet im Rahmen der TKG-Fortbildungsreihe „Verstehen-Vermitteln-Verändern“ für Gleichstellungsaktiven der Thüringer Hochschulen statt und wird von Dr. Matthias Schwarzkopf geleitet. 

Weitere Informationen zu dem Workshop und zur Anmeldung können Sie der Ausschreibung entnehmen:

Ankündigung_Personalauswahlverfahren_Schwarzkopf

Weiter lesen

Frauen in Führung und Auftritt-Ausdruck-Wirkung: Workshops für den weiblichen Führungsnachwuchs in Wissenschaft und Wirtschaft

Für Frauen in Führung

Obwohl Führungspositionen in der Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung zunehmend von Frauen besetzt werden, wird die Basis für Führung oft noch an traditionellen männlichen Maximen ausgerichtet und ignoriert weibliche Führungsansätze.

Der Workshop gibt eine unterstützende „Starthilfe“ für weibliche (Nachwuchs-)Führungskräfte in der Wissenschaft und Wirtschaft zur Gewinnung einer authentischen weiblichen Souveränität und Rollensicherheit. Er vermittelt Führungswissen und die Herausbildung einer ergebnis- und zielorientierten Führungskommunikation auf Augenhöhe.

Der von Andrea Dufner geleitete Workshop richtet sich an die Mentees des Rowena-Morse-Mentoring-Programms und wird am 13. Oktober von 09:00 bis 15:30 Uhr als Präsenzveranstaltung an der FSU Jena angeboten.

Weitere Informationen zu den Workshops und zur Anmeldung können Sie den Ausschreibungen entnehmen:

Ankundigung_WS_Frauen_Fuh rung_Dufner_13_10_2021

 

Für Auftritt-Ausdruck-Wirkung

Wissenschaftlerinnen müssen sich inhaltlich überzeugend in der Öffentlichkeit darstellen. Hierzu zählt insbesondere eine souveräne Selbstpräsentation und Kommunikationsfähigkeit bei Vorträgen, in Vorlesungen und Seminaren, auf Kongressen oder beim Austausch mit Fachkolleg*innen.

Der Workshop bietet ein Stimm-, Kommunikations- und Körpersprachetraining: Die Teilnehmerinnen werden für die Wichtigkeit der Körperinstrumente Atmung, Stimme, Gestik, Mimik, Körperhaltung und gut artikuliertes Sprechen sensibilisiert, erlernen Körpersprache und Kommunikation gewinnbringend einzusetzen, Inhalte plausibel zu transportieren und Präsenz zu zeigen.

Der von Andrea Dufner geleitete Workshop richtet sich an die Mentees des Rowena-Morse-Mentoring-Programms und wird   am 14. Oktober von 09:00 bis 15:30 Uhr als Präsenzveranstaltung an der FSU Jena angeboten.

Weitere Informationen zu den Workshops und zur Anmeldung können Sie den Ausschreibungen entnehmen:

Ankundigung_WS_Auftritt_Aus druck_Dufner_14_10_2021

Weiter lesen

Jahresgruppe Kollegiale Beratung und Supervision

Die Jahresgruppe wird an fünf Terminen für eine gleichbleibende Gruppe von angemeldeten gleichstellungsaktiven Personen der Thüringer Hochschulen stattfinden. In dieser Gruppe können sich die Teilnehmenden über die Gleichstellungsarbeit austauschen, begleitet durch die Supervision von Alexandra Busch (weiterführend siehe https://www.alexandra-busch.de/fuehrung/gender-und-diversity/).

Die Beratung und Supervision wird an folgenden Terminen stattfinden: 

15. März 2021, 26. April 2021, 14. Juni, 27. September 2021 und 22. November 2021  (jeweils 2 Stunden).

Weitere Informationen können Sie der Ankündigung entnehmen:

Jahresgruppe_Koll_Beratung

Weiter lesen

Die Fortbildungsreihe “Verstehen-Vermitteln-Verändern” im Jahr 2021

Die TKG-Geschäftsstelle hat die Planung des Workshopprogramms der Fortbildungsreihe erneut aufgenommen. Einige Workshops des vergangenen Jahres werden 2021 wieder angeboten, es werden aber auch einige vertieft und neue Themen bedient. Die bereits feststehenden Termine können dem Veranstaltungskalender der TKG-Webseite entnommen werden, der fortlaufend aktualisiert wird: https://www.tkg-info.de/aktuell/. Außerdem wird die TKG-Geschäftsstelle die Ankündigungen wieder über ihre Verteiler versenden.

Weiter lesen