• Start
  • Thüringer Hochschulen

Beiträge mit Tag ‘Thüringer Hochschulen’

CEWS-Gleichstellungsranking 2019

In zweijährigem Turnus gibt das CEWS – Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung ein bundesweites Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten heraus. Beim aktuellen Ranking wurden Gleichstellungsaspekte von 292 Hochschulen in Deutschland betrachtet.

In der Gesamtbewertung der Länder liegt Thüringen im Mittelfeld. Im Vergleich zum Ranking 2017 zeigt sich ein Positivtrend:
von der Ranggruppe 10 (vorletzter Platz) in die Ranggruppe 7 (zweiter Platz).

Den vollständigen Bericht können Sie über den folgenden Link herunterladen.

Weiter lesen

Aktionswoche der Thüringer Hochschulen

Vom 17. bis 21. Juni 2019 findet die Aktionswoche der Thüringer Hochschulen zum Thema „Achtung und Respekt. Für mich! Für dich! Für alle!“ statt. Mit einem bunten Programm aus Vorträgen, Filmvorführungen, Workshops und Ausstellungen greifen die Hochschulen aktuelle Gleichstellungsthemen auf und sensibilisieren Studierende und Mitarbeiter*innen für mehr Achtsamkeit gegenüber sich selbst und für einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander.

Programm

 

 

 

Weiter lesen

Deutscher Diversity-Tag (bundesweit)

Unter dem Motto „Diversity in der Arbeitswelt“ folgen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen dem Anliegen der Charta der Vielfalt. Die Charta der Vielfalt ist eine Unternehmensinitiative, um für Mitarbeiter*innen ‐ unabhängig von Alter, körperlicher und seelischer Verfassung, ethnischer Herkunft, Identität, Geschlecht, Nationalität, Religion, sexueller Orientierung oder Weltanschauung ‐ eine vorurteilsfreie und wertschätzende Arbeitsumgebung zu schaffen. Anlässlich des 7. Deutschen Diversity‐Tages finden an den Thüringer Hochschulen Aktionen und Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Technische Universität Ilmenau

Universität Erfurt / Fachhochschule Erfurt

Weiter lesen

Promovieren in Thüringen

Eine Informationsbörse der Thüringer Hochschulen für Promotionsinteressierte

Den Masterabschluss (bald) in der Tasche … und nach wie vor Lust am weiteren eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten? Dann schaue auf der ersten Informationsbörse für Promotionsinteressierte vorbei!

Mit Infoständen und Vorträgen präsentieren sich die Thüringer Hochschulen und berichten über

  • die vielfältigen Wege zur Promotion an einer Universität, einer Fachhochschule oder in Kooperation mit einem Unternehmen
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Promotion und familiären Verpflichtungen (z. B. Kinderbetreuung, pflegebedürftige Angehörige)
  • Unterstützungsangebote beim Promovieren mit Handicap

und beantworten vor Ort eure individuellen Fragen.

Vorträge
Carl-Zeiss-Straße 3, Raum 308

14:15 – 15:00 Uhr

Entscheidung zur Promotion: Promovieren oder nicht?
Dr. Gunda Huskobla, Friedrich-Schiller-Universität Jena

15:00 – 15:30 Uhr

 Kooperative Promotionen
 Sophie Reimer, Ernst-Abbe-Hochschule Jena

15:30 – 16:15 Uhr

Wie finanziere ich Auslandsaufenthalte während der Promotion?
Dr. Alexander Schwarzkopf, Friedrich-Schiller-Universität Jena

16:15 – 16:45 Uhr

Promotionen im gestalterisch-künstlerischen Bereich 
Viola Ahrensfeld, Bauhaus-Universität Weimar

16:45 – 17:15 Uhr

Vereinbarkeit von familiären Verpflichtungen und Promotion  
Dr. Kristin Probstmeyer, Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung

17:15 – 17:45 Uhr

Finanzierungsmöglichkeiten einer Promotion
Nancy Weidl, Universität Erfurt

 

Download
infoboerse-plakatA3
infoboerse-flyer

Weiter lesen

Thüringer Netzwerkabend MINT-Geflüster

Wir laden Sie ganz herzlich ein zum ersten Thüringer Netzwerkabend „MINT-Geflüster“, bei dem Frauen aus der MINT-Branche über ihre individuellen Lebenswege berichten. Ob Schülerin, Studentin, Absolventin, Promovendin, Wiedereinsteigerin, Mitarbeiterin oder weibliche Führungskraft an einer Thüringer Hochschule oder in der regionalen Wirtschaft – eingeladen sind alle Frauen, die sich mit Gleichgesinnten aus Naturwissenschaft und Technik austauschen und vernetzen wollen.

Lernen Sie bei dieser Veranstaltung interessante Frauen kennen und lassen Sie sich von ihren verschiedenen Lebenswegen inspirieren! Während des Podiumsgesprächs erhalten Sie unter anderem Einblicke in die vielfältigen naturwissenschaftlichen und technischen Berufsfelder und Berufslaufbahnen. Bei einem kleinen Imbiss bietet das Get-together Raum für einen Austausch in entspannter Atmosphäre.

Initiiert wurde die Veranstaltung durch die FH Erfurt, im Rahmen des Programmes “MINT+ Mentoring für Studium, Beruf & Karriere“, das ihre Studentinnen der Angewandten Informatik, des Bauingenieurwesens, der Gebäude- und Energietechnik, des Verkehrs- und Transportwesen sowie der Architektur und Forstwirtschaft auf ihrem akademischen und beruflichen Weg berät.

Anmeldung
Die Teilnahme und das Abendessen sind kostenlos. Aufgrund der begrenzten Platzzahl von max. 60 Gästen, wird um eine vorherige Anmeldung bis zum 31. Mai 2018 gebeten, unter http://www.thueko.de/studentinnen/thueringer-netzwerkabend

Die Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsangebot von „MINT-Studentinnen: Innovativ vernetzt“ – hochschulübergreifendes Projekt der Thüringer Koordinierungsstelle NWT, des “MINT+ Mentoring-Programmes” an der FH Erfurt und der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen.

Kontakt

Uta Seydel
Thüringer Koordinierungsstelle NWT
Telefon: 03677-69 1711 
E-Mail: thueko@tu-ilmenau.de
Internet: http://www.thueko.de

Katrin Zirkel
 Programmkoordination MINT+ Mentoring
Telefon: 0361-6700 710
E-Mail: mint-mentoring@fh-erfurt.de
Internet: www.fh-erfurt.de/kgf/mentoring-programm

 

Weiter lesen