TKG-Arbeitsnetzwerke

Netzwerk Mentoring

Neben dem Austausch über aktuell laufende und geplante Mentoring-Programme der Thüringer Hochschulen, bildet auch die Umsetzung eines gemeinsamen hochschulübergreifenden Mentoring-Programms einen Schwerpunkt. Im Netzwerk agieren neben den Mitarbeiterinnen der TKG-Geschäftsstelle und der ThüKo NWT in Abstimmung mit den Gleichstellungsbeauftragten, die dezentralen Mitarbeiterinnen und Mentoring-Beauftragten der beteiligten Thüringer Hochschulen, VertreterInnen des Dual Career Netzwerkes sowie weitere NetzwerkpartnerInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Netzwerk MINT

In diesem Netzwerk werden die laufenden und geplanten Aktivitäten der ThüKo NWT zur Förderung von Frauen im MINT-Bereich geplant und besprochen. Im Netzwerk agieren neben den ThüKo-Mitarbeiterinnen in Abstimmung mit den Gleichstellungsbeauftragten, die dezentralen Mitarbeiterinnen, MINT-Beauftragte, Vertreterinnen und VertreterInnen der Studienorientierung und des Hochschulmarketings der beteiligten Thüringer Hochschulen sowie ggf. weitere NetzwerkpartnerInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Zusammenarbeit im Bereich Qualitätsmessung/Evaluation

Zusammenarbeit mit dem Thüringer Ministerium, dem Landesamt für Statistik und ggf. weiteren NetzwerkpartnerInnen aus den beteiligten Hochschulen (u. a. Qualitätsmanagement) zur Aufbereitung und Auswertung von gleichstellungsrelevanten Kenndaten für die Gleichstellungsarbeit an den Thüringer Hochschulen.

Zusammenarbeit zwischen Gleichstellungs-/Familienbüros und Studierendenwerk

Informations- und Beratungsaustausch: Im Netzwerk agieren Gleichstellungsbeauftragte, Leiter/innen der Familienbüros und Studierende der beteiligten Thüringer Hochschulen sowie Vertreter/innen des Studierendenwerks Thüringen und ggf. die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten bzw. das Lokale Bündnis für Familie.