MINT-Parcours

Studienorientierung / Schülerinnen & Schüler / Förderung von MINT-Kompetenzen

Der MINT-Parcours wurde 2015/2016 an den Thüringer Hochschulen entwickelt. Die didaktische Methode des Stationenlernens sowie die praktischen fachlichen Einblicke ermöglicht Schülerinnen und Schülern ein individuelles Ausprobieren, die Anwendung eigener Fähigkeiten sowie die individuelle Reflexion des Prozesses und des Ergebnisses.


Unser Angebot für die Thüringer Hochschulen:

Unterstützend zur Durchführung des MINT-Parcours und für die Weiterentwicklung können von den Thüringer Hochschulen Personalkosten (studentische Hilfskräfte) sowie für Sachmittel beantragt werden.

Kontakt:

Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft & Technik
Nadine Heuchling
www.thueko.de