Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop für Mentees des Rowena-Morse-Mentoring-Programms

7. März 2019 @ 9:30 - 17:30

Und nach der Promotion? Karriereoptionen in der Wissenschaft und darüber hinaus

Referentin: Dr. Sabine Blackmore

Zum Ende der Promotionszeit wird die Frage nach dem weiteren Karriereverlauf drängender: will ich in der Wissenschaft bleiben? Welche Möglichkeiten habe ich mit meinen Kompetenzen und Erfahrungen überhaupt? Oftmals steht dabei die Entscheidung für oder gegen eine wissenschaftliche Karriere mit dem Ziel einer Professur im Zentrum dieser Fragen, sodass andere Optionen inner- und außerhalb der Wissenschaft nur am Rande oder zum Teil gar nicht wahrgenommen werden. In diesem Workshop werden die verschiedenen Karrierewege im wissenschaftlichen, hochschulischen, privaten und öffentlichen Sektor deutlich sichtbar gemacht und mögliche Tools für einen Karrierewechsel an die Hand gegeben. Außerdem wird bei den Teilnehmerinnen ein Reflektionsprozess angestoßen, der sie darin unterstützt, ihre bislang erreichten Kompetenzen und beruflichen und persönlichen Ziele zu erkennen und mit verschiedenen Karriereoptionen abzugleichen, um so stimmige berufliche Wege einschlagen zu können.

Teilnahmebeitrag

Der Workshop wird vom Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung angeboten und finanziert. Die Teilnahme ist für die Mentees des Rowena-Morse-Mentoring-Programms kostenfrei.

Anmeldung
Verbindliche Anmeldung bis zum 8. Februar 2019
Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung
Elke Müller
Telefon: 03641/930411
E-Mail: kontakt@tkg-info.de

Alle Informationen zum Herunterladen im pdf-Format:
Ankündigung_Workshop_Blackmore

Details

Datum:
7. März 2019
Zeit:
9:30 - 17:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Stiftung “Europäische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte“
Jenaerstraße 2-4
Weimar, Thüringen Deutschland
+ Google Karte

Tags:, ,