Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Training: Grundlagen der Antidiskriminierungsberatung an Hochschulen (2. Tag)

28. Oktober 2022; Uhrzeit 10:00 - 17:00

Zweitägige Veranstaltung in Präsenz

Do, 27.10.2022 | 10:00-17:00 Uhr | Universität Jena, Zeißstr. 3, SR 309

Fr, 28.10.2022 | 10:00-17:00 Uhr | Universität Jena, Fürstengraben 1, Senatssaal im UHG

Referent*innen

Né Fink | Systemischer Berater und Trainer im Bereich geschlechtliche Vielfalt

Jonathan Kohlrausch | Systemischer Berater und Mitarbeiter in der Antidiskriminierungsstelle der Universität zu Lübeck

Inhalt

Das Training vermittelt Standards der Erst- und Verweisberatung im Kontext von Diskriminierung. Grundlage ist ein systemisches Beratungsverständnis: Was ist Beratung (nicht)? Wie läuft ein strukturiertes Beratungsgespräch ab? Wo sind meine Zuständigkeiten und Kompetenzen? Welche Grenzen gibt es in der Beratung? Wie kann ich Diskriminierung erkennen? Wie kann ich in der Beratungssituation sensibel und professionell mit Diskriminierungserfahrungen umgehen? Was ist/sind meine Rolle*n als Berater*in und wie gehe ich mit Hierarchien und Vertraulichkeit an der Hochschule um?

Das Training vermittelt Grundkenntnisse über Diskriminierung an Hochschulen und Möglichkeiten der Beratung bei Diskriminierungserfahrungen. Hierfür arbeiten die Referent*innen mit den Kompetenzen der Teilnehmenden und greifen auf Beispiele aus ihrer eigenen Beratungspraxis zurück.

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • können eine Erst- und Verweisberatung durchführen
  • können mit den spezifischen Herausforderungen von Beratung an Hochschulen (Grenzen, Hierarchien, Vertraulichkeit) konstruktiv umgehen
  • kennen hochschulspezifische Diskriminierungsformen und -ebenen
  • reflektieren ihre eigene Position, Person und Rolle im Kontext Beratung

Zielgruppe

  • Diversitätsaktive und Gleichstellungsaktive an Thüringer Hochschulen
  • Restplätze werden an Beschäftigte im Beratungskontext an Thüringer Hochschulen vergeben

Kosten

Das Training ist für die Teilnehmenden der Zielgruppe kostenfrei.

Informationen zur Anmeldung können Sie dem Flyer entnehmen:
Flyer_Training-Antidiskriminierungsberatung_27-28-Okt-2022

Details

Datum:
28. Oktober 2022
Zeit:
10:00 - 17:00