Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop zu Personalauswahlverfahren

28. März 2019 @ 10:00 - 17:30

Referent: Dr. Matthias Schwarzkopf

In diesem Workshop erfahren Sie, welche Personalauswahlverfahren es an Hochschulen typischerweise gibt und wie sie strukturiert werden. Wir sprechen darüber, welche Fehler bei der Personalauswahl gemacht werden und wie diese vermieden werden können. Im Fokus steht dabei die Frage, wie in Personalauswahlverfahren Geschlechtergerechtigkeit ernst genommen werden kann und wie sie diversitätsorientiert umgesetzt werden können.

Insbesondere behandeln wir folgende Themen:

  • Stellenausschreibungen so gestalten, dass sich die richtigen Personen angesprochen fühlen
  • Proaktive Ansprache von Bewerberinnen und Bewerbern
  • Verschiedene Auswahlverfahren: Stellenbesetzung mit wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Berufungsverfahren für Professorinnen und
    Professoren, Auswahlverfahren von Verwaltungsangestellten
  • Typische Fehler bei der Beurteilung von Bewerbungsunterlagen
  • Vorstellungsgespräche zielorientiert führen und klassische Fehler minimieren
  • Alternative Testverfahren
  • Mit Bewerberinnen und Bewerbern fair und transparent umgehen – gutes Management von Bewerbungsverfahren

Teilnahmebeitrag
Der Workshop wird vom Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung im Rahmen der Fortbildungsreihe „Verstehen-vermitteln-verändern“ angeboten und finanziert. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung
Verbindliche Anmeldung bis zum 15. März 2019
Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung
Elke Müller
Telefon: 03641/930411
E-Mail: kontakt@tkg-info.de

Download
Alle Informationen zum Herunterladen im pdf-Format:
Ankündigung_Workshop_Personalauswahlverfahren

Details

Datum:
28. März 2019
Zeit:
10:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

IBZ Erfurt
Michaelisstraße 38
Erfurt, 99084 Deutschland
+ Google Karte

Tags:, , ,