Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Onlineworkshop “Argumentationstraining gegen antifeministische Positionen”

9. November 2020 @ 9:00 - 15:00

Auch die Gleichstellungsaktiven an Hochschulen werden mit Angriffen auf feministische und gleichstellungspolitische Errungenschaften konfrontiert. Welche Handlungsmöglichkeiten bieten sich in solchen Situationen? Wie kann angemessen darauf reagiert werden und eigene Haltung zum Ausdruck gebracht werden?
Das Argumentationstraining von Peps Gutsche und Laura Sasse bietet mit einer Mischung aus fachlichen Inputs und interaktiven Methoden die Möglichkeit, eigene Handlungsoptionen und Strategien praktisch auszuprobieren und arbeitet eng an den von Teilnehmenden eingebrachten Fallbeispielen.

Der Workshop wird vom Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung im Rahmen der Fortbildungsreihe „Verstehen-Vermitteln-Verändern“ angeboten und finanziert und richtet sich an alle Gleichstellungsaktive der Thüringer Hochschulen.

Weitere Informationen erhalten in der Ankündigung:
https://www.tkg-info.de/wp-content/uploads/2020/07/Ankündigung_Workshop_Gutsche_Sasse-1.pdf

Gerne können Sie uns auch kontaktieren:

Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung
Email: kontakt@tkg-info.de

Details

Datum:
9. November 2020
Zeit:
9:00 - 15:00