TKG aktuell

Neuigkeiten rund um das Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung. Über anstehende Veranstaltungen, Workshop und Konferenzen informieren wir Sie in unserem Veranstaltungskalender.

  • Start
  • Prämierung
  • Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung des RMMP und Preisverleihung „Vielfalt trifft Wissenschaft“

Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung des RMMP und Preisverleihung „Vielfalt trifft Wissenschaft“

Am 4. November fand die Auftakt- und Abschlussveranstaltung des Rowena-Morse-Mentoring-Programms statt, mit der die Kohorte 2018/2019 verabschiedet und die neuen Mentees im Mentoring-Programm begrüßt wurden. Das Programm ist ein fächerübergreifendes Unterstützungsangebot für Doktorand*innen in der Endphase ihrer Promotion und für Postdoktorand*innen bei der Planung ihres individuellen Karriereweges. Das TKG hat sich mit dem RMMP besonders die Förderungen von Frauen im Wissenschaftsbetrieb zum Ziel gesetzt. In diesem Jahr nutzen 15 Promovierende der Universität Erfurt/des Max-Weber-Kollegs, der Technischen Universität Ilmenau, der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Bauhaus Universität Weimar dieses Angebot zur Vernetzung, Weiterbildung und Beratung durch erfahrene Professor*innen.

Auftakt- und Abschlussveranstaltung „Rowena Morse Mentoring Programm“ am 04.11.2019 an der Ubniversität Jena, veranstaltet vom Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung (TKG)                                                                              – Die Verabschiedung der Mentees der vergangenen Kohorte 2018/2919                     Foto: Jan-Peter Kasper/FSU


Im Rahmen der Veranstaltung wurde zudem zum zweiten Mal der Preis „Vielfalt trifft Wissenschaft“ verliehen. Der Preis wurde vom TKG ins Leben gerufen, um herausragende Abschlussarbeiten mit Gender- und Diversity-Perspektive zu prämieren. Dieses Jahr wurde er Laurentia Bausinger für ihre Arbeit „Differenzkonstruktionen und Otheringprozesse im Kontext Sozialer Arbeit in der Migrationsgesellschaft“ verliehen.

Herzlichen Glückwunsch!

Auftakt- und Abschlussveranstaltung „Rowena Morse Mentoring Programm“ am 04.11.2019 an der Universität Jena, veranstaltet vom Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung (TKG)                                                                            – Prof.in Oksana Arnold übergibt den Preis an Laurentia Bausinger.                                          Foto: Jan-Peter Kasper/FSU

Die prämierte Abschlussarbeit kann an dieser Stelle eingesehen werden. Vielen herzlichen Dank an Laurentia Bausinger, für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung!

BACHELORARBEIT – Laurentia Bausinger