TKG aktuell

Neuigkeiten rund um das Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung. Über anstehende Veranstaltungen, Workshop und Konferenzen informieren wir Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Archiv für April, 2021

Jetzt bewerben für das Rowena-Morse-Mentoring-Programm!

Wir freuen uns das Rowena-Morse-Mentoring-Programm (RMMP) für Nachwuchswissenschaftlerinnen* und Nachwuchskünstlerinnen* an den Thüringer Hochschulen mit der ab November 2021 startenden neuen Kohorte nunmehr zum vierten Mal in Folge anbieten zu können.

Bis zum 15.08.2021 können sich interessierte Nachwuchswissenschaftlerinnen* und Nachwuchskünstlerinnen* der Thüringer Hochschulen für die Teilnahme an der 4. Kohorte des RMMP bewerben.

Weitere Informationen zum Programm sowie Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Weiter lesen

Workshop: Beratungskompetenzen zum Umgang mit sexualisierten Diskriminierungen und Gewalt an Hochschulen (Aufbauworkshop)

Dieser Aufbauworkshop zum Thema “Beratungskompetenzen zum Umgang mit sexualisierten Diskriminierungen und Gewalt an Hochschulen” richtet sich an alle Gleichstellungsaktiven der Thüringer Hochschulen.

Gleichstellungsakteur*innen in den Hochschulen und Universitäten sind häufig erste Ansprechpartner*innen bei sexualisierten Diskriminierungen und Gewalt am Studien- oder Arbeitsplatz. Damit sind sie gefordert eine Erst- oder Verweisberatung bereit zu stellen. Ziele des Aufbauworkshops sind, die Handlungsmöglichkeiten und Verantwortungen in der Beratungsarbeit zu reflektieren, die Handlungskompetenzen zu stärken, das Wissen zur angemessenen Einordnung der Problemstellungen zu erweitern sowie Haltungen und Grenzziehungen in der eigenen Rolle zu reflektieren.

Dieser Workshop findet am 18. Juni 2021 (9:30 – 14:30 Uhr) online statt und wird von Ursel Gerdes geleitet.

Weitere Informationen zum Aufbauworkshop und zur Anmeldung können Sie der Ausschreibung entnehmen:

Ankündigung_Workshop_Gerdes_2

Weiter lesen

Workshop: Beratungskompetenzen zum Umgang mit sexualisierten Diskriminierungen und Gewalt an Hochschulen (Einführungsworkshop)

Dieser Einführungsworkshop zum Thema “Beratungskompetenzen zum Umgang mit sexualisierten Diskriminierungen und Gewalt an Hochschulen” richtet sich an alle Gleichstellungsaktiven der Thüringer Hochschulen.

Gleichstellungsakteur*innen in den Hochschulen und Universitäten sind häufig erste Ansprechpartner*innen bei sexualisierten Diskriminierungen und Gewalt am Studien- oder Arbeitsplatz. Damit sind sie gefordert eine Erst- oder Verweisberatung bereit zu stellen. Im Einführungsworkshop geht es um die Klärung des eigenen Beratungsangebots, das darin enthaltene Beratungsverständnis und die dafür vorhandenen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen. Ziele sind, den institutionellen Rahmen und die Grundlagen für die Beratungsarbeit zu konkretisieren und die Verständigung darüber zu unterstützen.

Dieser Workshop findet am 26. Mai 2021 (9:30 – 14:30 Uhr) online statt und wird von Ursel Gerdes geleitet.

Ein Vertiefungsworkshop wird am 18. Juni 2021 angeboten.

Weitere Informationen zum Einführungsworkshop und zur Anmeldung können Sie der Ausschreibung entnehmen:

Ankündigung_Workshop_Gerdes_1

Weiter lesen